mobile Navigation Icon

Termine

Auf der Seite des PAD gibt es zum Thema eTwinning ein breites Fortbildungsangebot. Neben Veranstaltungen in ganz Deutschland finden Sie dort unter anderem auch Hinweise auf internationale Konferenzen und Kontaktseminare, für die Sie sich direkt bewerben können. Zur Veranstaltungsseite des PAD gelangen Sie hier.

Darüber hinaus bieten das ISB und die eTwinning Moderatorinnen und Moderatoren in Bayern regionale Informations- und Fortbildungsveranstaltungen an. Die Anmeldung erfolgt über FIBS.

Informationsveranstaltungen PAD

Erfahren Sie in dieser "offenen Sprechstunde", wie Sie eTwinning für die digitale Zusammenarbeit im schulischen Bereich nutzen können.

Inhalte:

  • eTwinning auf der European School Education Platform
  • Registrierung
  • das eigene Profil
  • Netzwerken
  • ein Projekt gründen
  • die Projektumgebung TwinSpace

Ziele: Schneller und unkomplizierter Einstieg in eTwinning

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin 12.03.2024, 15:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort Online - Veranstaltung
Seminarsprache Deutsch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 12.03.2024, 15:00 Uhr

Kombinieren Sie ein konkretes Beispiel aus dem Spanischunterricht mit einem eTwinning-Projekt. Lernen Sie ausgewählte Tools für ihr Projekt kennen.

Erfahren Sie mehr über die Einbindung von digitalen Tools im Fremdsprachenunterricht sowie über den authentischen Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen, Zusammenarbeit und fachlichen Austausch mit europäischen Partnereinrichtungen.

Das Online-Seminar zeigt an einem konkreten Beispiel aus dem Spanischunterricht auf, wie die Lehrwerksarbeit in Form von Kurzprojekten mit eTwinning bereichert werden kann. Hier lernen Sie ausgewählte Tools für Ihr eTwinning-Projekt kennen.

Die Veranstaltung richtet sich an Fremdsprachen–Kolleginnen und -Kollegen (Spanisch), die bislang noch gar keine oder nur geringe Erfahrung mit eTwinning haben.

Als Ausgangspunkt wird ein eTwinning-Projekt aus dem Spanischunterricht gezeigt, welches mit einer Lerngruppe zum Thema „Schulmobbing“ durchgeführt wurde. Dazu bekommen Sie weitere aktuelle Beispiele aus unserem Erasmus+ Projekt, die in der eTwinning-Plattform TwinSpace durchgeführt wurden.

Inhalte der Online-Fortbildung:

  • einfache Projektideen im Kontext der Lehrwerksarbeit
  • Einführung in die Arbeit mit der eTwinning-Plattform (Partnerfindung/Registrierung eines Projektes/Tools)
  • Gründung eines Projekts
  • Tipps für eine gelingende Zusammenarbeit in internationalen Teams (Absprachen/Zeitmanagement/etc.)

Teilnahmevoraussetzung:Damit Sie an den Übungen teilnehmen können, registrieren Sie sich bitte unbedingt im Vorfeld bei der (ESEP) European School Education Plattform: school-education.ec.europa.eu/en

Termin 25.03.2024, 14:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort Online-Veranstaltung
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Bewerbungsschluss 24.03.2024, 20:00 Uhr

Fremdsprachen kreativ gestalten - wie geht das?

In dieser Infoveranstaltung sprechen wir darüber:

  • eTwinning - Was ist das eigentlich?
  • Wer kann teilnehmen?
  • Welches technisches Know-How muss ich haben?
  • Was bietet mir das neue virtuelle Klassenzimmer von eTwinning?
  • Wie kann ich Partner finden?
  • Wie kann ich eTwinning in meinen "normalen" Unterricht einbinden?
  • Tools und Apps für die kreative und kollaborative Arbeit der Schülerinnen und Schüler
  • Zeitmanagement
  • Bewertung
  • Best Pratice und eventuelle Stolpersteine
Termin 23.04.2024, 15:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Online - Veranstaltung
Seminarsprache Deutsch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 19.04.2024, 12:00 Uhr

Fremdsprachenunterricht im Zeitalter der Digitalisierung modern zu gestalten ist einfach - mit eTwinning!

In dieser Veranstaltung wollen wir uns darüber austauschen, wie wir unseren Fremdsprachenunterricht im Zeitalter der Digitalisierung modern gestalten können. Dazu werden wir uns eTwinning und die Möglichkeiten des virtuellen Klassenzimmers genauer ansehen.

Folgende Themen werden angesprochen:

  • Was ist eTwinning überhaupt?
  • Wer kann teilnehmen?
  • Welchen Mehrwert bietet eTwinning?
  • Wie kann ich Partner im europäischen Ausland finden?
  • Welche Tools und Apps bereichern mein eTwinning-Projekt und unterstützen die kollaborative Arbeit meiner Schülerinnen und Schüler?
  • Welche Möglichkeiten bietet das neue virtuelle Klassenzimmer "Twinspace"?
  • Wie kann ich eTwinning in meinen "normalen" Unterricht einbinden?
  • Welche Stolpersteine können entstehen?
  • Wie kann eine Bewertung/Benotung stattfinden?
  • Kann ich meine Projektpartner auch "in echt" besuchen? Welche Möglichkeiten bieten die "Short-Term Mobilities" dabei?
Termin 14.05.2024, 15:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Online - Veranstaltung
Seminarsprache Deutsch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 10.05.2024, 12:00 Uhr

eTwinning-Infoveranstaltung für "alte Hasen" und "Neue": Wir möchten uns auf das kommende Schuljahr vorbereiten und uns überlegen, ob und wie wir ein eTwinning-Projekt für unsere Schülerinnen und Schüler anbieten können.

Folgende Themen werden wir dabei ansprechen:

  • Was ist eTwinning überhaupt?
  • Wer kann teilnehmen?
  • Welche organisatorischen und technischen Voraussetzungen sind nötig?
  • Der neue Twinspace - was bietet er uns?
  • Integrierung in den "normalen" Unterricht - ist das möglich?
  • Partnersuche
  • Projektideen
  • Tools und Apps für die aktive internationale Zusammenarbeit der Schülerinnen und Schüler
  • Zeiteinteilung
  • Bewertung
  • Best Practice aus über 50 eigenen Projekten
Termin 11.06.2024, 15:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Online - Veranstaltung
Seminarsprache Deutsch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 07.06.2024, 12:00 Uhr

Internationale Kontaktseminare

Diese Online-Veranstaltung zum eTwinning Jahresthema "Wohlbefinden in der Schule" richtet sich an Mitglieder von Schulleitungen.

Europäische eTwinning Online-Workshops sind Fortbildungen für Lehrkräfte zu spezifischen eTwinning-Themen. Während der Fortbildung erfahren Lehrkräfte, wie sie pädagogische Modelle und Medien gewinnbringend im Unterricht einsetzen können. Die Teilnehmerzahl liegt bei maximal 200 Personen.

Zielgruppe:  Bei eTwinning registrierte Schulleitungen

Thema: eTwinning-Jahresthema 2024: Wohlbefinden in der Schule

Ziele der Veranstaltung:

  • Neue Lehrmethoden kennenlernen
  • Erfahren, wie eTwinning gewinnbringend im Unterricht genutzt werden kann
  • Beispielhafte eTwinning-Projekte vorgestellt bekommen
  • Finden von Partnerschulen und Entwickeln gemeinsamer Projekte

Es stehen 5 Plätze für Lehrkräfte aus Deutschland zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin 20.03.2024 - 22.03.2024
Veranstaltungsort Online- Veranstaltung
Seminarsprache Englisch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 03.03.2024, 23:59 Uhr

Möchten Sie eTwinning kennenlernen und Online-Projekte mit ihrer Klasse durchführen? Diese Chance bietet das Seminar in Belgien in deutscher Sprache.

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sekundarstufe, die ein internationales eTwinning-Projekt beginnen möchten. Teilnehmen werden Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache und Lehrkräfte, die Deutsch sprechen aus mehreren Ländern Europas. 

Thema: Demokratische Teilhabe mit eTwinning

Inhalte:

  • Anregungen für die Umsetzung von eTwinning-Projekten erhalten
  • Netzwerken und Partner für Unterrichtsprojekte finden
  • gemeinsam Unterrichtsprojekte entwickeln.

Es stehen sieben Plätze für Teilnehmende aus Deutschland zur Verfügung.

Diese Veranstaltung dient der Gründung von eTwinning-Projekten. Von den Teilnehmenden wird daher die Bereitschaft erwartet, vor Ort ein Projekt zu gründen oder in einem neu gegründeten Projekt mitzuarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin 21.03.2024 - 23.03.2024
Veranstaltungsort Brügge (Belgien)
Seminarsprache Deutsch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 25.02.2024, 23:59 Uhr

Dozentinnen und Dozenten in der Lehrkräfteerstausbildung sowie Studierende, die an der Initiative "eTwinning for Future Teachers" teilnehmen, sind eingeladen, sich in Kopenhagen zu vernetzen und gemeinsam online gestützte Projekte zu planen.

Thema: eTwinning-Jahresthema 2024: Wellbeing

Zielgruppe: Dozentinnen und Dozenten sowie Studierende in der Lehrkräfteerstausbildung. Erwartet werden Teilnehmende aus mehreren eTwinning-Mitgliedsstaaten.

Hauptziele des Seminars sind:

  • Kolleginnen und Kollegen kennenlernen,
  • erfahren, wie die eTwinning-Plattform für den virtuellen Austausch genutzt werden kann,
  • eine oder mehrere Partnereinrichtungen finden,
  • gemeinsame Projekte entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin 03.04.2024 - 05.04.2024
Veranstaltungsort Kopenhagen (Dänemark)
Seminarsprache Englisch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 03.03.2024, 23:59 Uhr

Dozentinnen und Dozenten in der Lehrkräfteerstausbildung, die an der Initiative "eTwinning for Future Teachers" teilnehmen, sind eingeladen, sich in Frankreich zu vernetzen und gemeinsam online gestützte Projekte zu planen.

Thema: Impacts of eTwinning in Initial Teacher Education

Zielgruppe: Dozentinnen und Dozenten in der Lehrkräfteerstausbildung. Erwartet werden Teilnehmende aus mehreren eTwinning-Mitgliedsstaaten.

Hauptziele des Seminars sind:

  • Kolleginnen und Kollegen kennenlernen,
  • erfahren, wie die eTwinning-Plattform für den virtuellen Austausch genutzt werden kann,
  • eine oder mehrere Partnereinrichtungen finden,
  • gemeinsame Projekte entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin 04.04.2024 - 06.04.2024
Veranstaltungsort Frankreich
Seminarsprache Englisch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 03.03.2024, 23:59 Uhr

Online gestützte Projekte für die Grundschule - geht das? Sogar sehr gut, dies zeigen viele engagierte eTwinning-Projekte in diesem Bereich. Auf dem Seminar in Frankreich erfahren die Teilnehmenden, wie sie gemeinsam einfache Projekte durchführen können.

Thema: Erste Partnerschaftsprojekte in der Grundschule

Teilnahmevoraussetzung: Registrierung auf school-education.ec.europa.eu/de/etwinning. Von den Teilnehmenden wird die Bereitschaft erwartet, ein eTwinning-Projekt zu gründen oder in einem neu gegründeten Projekt mitzuarbeiten. Wenn Sie teilnehmen möchten, aber noch nicht Teil der eTwinning-Community sind, können Sie sich als Pädagogin/Pädagoge jederzeit bei eTwinning auf der European School Education Platform mit einem EU-Login registrieren.

Es stehen 5 Plätze für Teilnehmende aus Deutschland zur Verfügung.

Hauptziele des Seminars sind:

  • Kolleginnen und Kollegen kennenlernen,
  • erfahren, wie die eTwinning-Plattform für den virtuellen Austausch genutzt werden kann,
  • eine oder mehrere Partnereinrichtungen finden,
  • gemeinsam einfache Projekte entwickeln.
Termin 24.05.2024 - 26.05.2024
Veranstaltungsort N.N. (Frankreich)
Seminarsprache Englisch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 15.03.2024, 23:59 Uhr

Bei dieser Online-Konferenz treffen sich Leitungen und Lehrkräfte von eTwinning-Schulen aus ganz Europa, um sich über aktuelle pädagogische Themen und Unterrichtsmethoden auszutauschen.

Thema: eTwinning Schools

Zielgruppe: Schulleitungen und Lehrkräfte von Einrichtungen, die die Auszeichnung "eTwinning-Schule" erhalten haben.
Es können sich Teams, bestehend aus einem Mitglied der Schulleitung und einer Lehrkraft, bewerben.
Erwartet werden ca. 200 Teilnehmende aus allen eTwinning-Mitgliedsländern.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin 29.05.2024 - 31.05.2024
Veranstaltungsort Online-Veranstaltung
Seminarsprache Englisch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 05.05.2024, 23:59 Uhr

Lehrkräfte zwischen Schwarzwald und Schwarzem Meer treffen sich in Krems, um sich mit anderen Lehrkräften aus europäischen Ländern auszutauschen und neue Kontakte für eine länderübergreifende Kooperation ihrer Bildungseinrichtung zu knüpfen. Das Event beinhaltet ein kulturelles Rahmenprogramm.

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sekundarstufe I + II, registrierte eTwinner/innen (Anfänger/innen und Fortgeschrittene)

Es stehen drei Plätze für Lehrkräfte aus Deutschland zur Verfügung.

Thema: eTwinning in der Donauregion - Einführung in die eTwinning-Plattform und Projektvorbereitung; Informationen über die EU-Strategie für den Donauraum

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus den Donauraumländern, Partnerschulen für eTwinning-Projekte finden, das Kennenlernen von Beispielen guter Praxis, die Anbahnung zukünftiger grenzüberschreitender Projekte und das Kennenlernen der eTwinning-Plattform unter fachlicher Anleitung.

Teilnehmende Länder: AT, BG, CZ, DE, HR, HU, MD, RO, SK, SRB

Wenn Sie teilnehmen möchten, aber noch nicht Teil der eTwinning-Community sind, können Sie sich als Pädagogin/Pädagoge jederzeit auf der neuen European School Education Platform mit einem EU Login registrieren.

Bei internationalen eTwinning-Veranstaltungen gilt grundsätzlich: Bewerbungen von Interessenten, die bereits an einer beliebigen internationalen eTwinning-Veranstaltung teilgenommen haben, können erst im übernächsten Kalenderjahr wieder berücksichtigt werden. Beispiel: Teilnehmende einer eTwinning-Veranstaltung, die im Jahr 2023 in einem beliebigen europäischen Land stattgefunden hat, können erst im Jahr 2025 wieder an einer internationalen eTwinning-Veranstaltung teilnehmen.
 

Termin 12.06.2024 - 14.06.2024
Veranstaltungsort Krems (Österreich)
Seminarsprache Englisch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 21.04.2024, 23:59 Uhr

Die jährliche Europäische eTwinning-Konferenz findet wieder online statt und bietet vielfältige Workshops, Impulsvorträge und Networking-Aktivitäten rund um das aktuelle Thema des Jahres "Wellbeing" und darüber hinaus auch bereits einen Ausblick auf das kommende Jahresthema.

Die jährliche Europäische Konferenz ist mit rund 700 Teilnehmenden die größte der europäischen eTwinning-Veranstaltungen. Aus allen Programmstaaten nehmen engagierte Lehrkräfte und Vertreter/-innen der Koordinierungsstellen teil, tauschen sich aus und vernetzen sich. Das Programm bietet eine Mischung aus spannenden Keynotes und vielfältigen Workshops zu aktuellen bildungspolitischen Themen. Die Konferenz findet wie in den letzten beiden Jahren online statt.

Hauptthema: Wohlbefinden in der Schule

Zielgruppe: Schulleitungen und Lehrkräfte aller Schulformen, -fächer und Altersstufen sowie Erzieherinnen und Erzieher an Kindertagesstätten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin 26.09.2024 - 28.09.2024
Veranstaltungsort Online-Veranstaltung
Seminarsprache Englisch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 01.09.2024, 23:59 Uhr

Der Europäische eTwinning-Workshop richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher an Kindertagesstätten sowie an Grundschullehrkräfte.

Europäische eTwinning-Workshops sind Fortbildungen für Lehrkräfte zu spezifischen eTwinning-Themen. Während der Fortbildung erfahren Lehrkräfte, wie sie pädagogische Modelle und Medien gewinnbringend im Unterricht einsetzen können. Die Teilnehmerzahl liegt bei 80 bis 120 Personen, die aus allen eTwinning-Mitgliedsländern stammen.

Zielgruppe:  Bei eTwinning registrierte Erzieherinnen und Erzieher an Kindertagesstätten sowie Grundschullehrkräfte.

Thema: Wird noch bekannt gegeben

Ziele der Veranstaltung:

  • Kolleginnen und Kollegen aus allen eTwinning-Mitgliedsländern treffen
  • Neue Lehrmethoden kennenlernen
  • Erfahren, wie eTwinning in verschiedenen Bildungseinrichtungen genutzt werden kann
  • Beispielhafte eTwinning-Projekte vorgestellt bekommen

Es stehen 4 Plätze für Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte aus Deutschland zur Verfügung.

Termin 17.10.2024 - 19.10.2024
Veranstaltungsort Tallinn (Estland)
Seminarsprache Englisch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 30.06.2024, 23:59 Uhr

Europäische eTwinning-Workshops sind Fortbildungen für Lehrkräfte zu spezifischen eTwinning-Themen. Während der Fortbildung erfahren Lehrkräfte, wie sie pädagogische Modelle und Medien gewinnbringend im Unterricht einsetzen können. Die Teilnehmerzahl liegt bei 80 bis 120 Personen, die aus allen eTwinning-Mitgliedsländern stammen.

Zielgruppe: Bei eTwinning registrierte Lehrkräfte der unteren und oberen Sekundarstufe und an beruflichen Schulen

Thema: wird noch bekannt gegeben

Ziele der Veranstaltung:

  • Kolleginnen und Kollegen aus allen eTwinning-Mitgliedsländern treffen
  • Neue Lehrmethoden kennenlernen
  • Erfahren, wie eTwinning in verschiedenen Bildungseinrichtungen genutzt werden kann
  • Beispielhafte eTwinning-Projekte vorgestellt bekommen

Es stehen 4 Plätze für Lehrkräfte aus Deutschland zur Verfügung.

Termin 07.11.2024 - 09.11.2024
Veranstaltungsort Sarajevo (Bosnien und Herzegowina)
Seminarsprache Englisch
Anmeldung Weiterleitung zur Seite des PAD
Anmeldeschluss 31.07.2024, 23:59 Uhr